Einsätze 2018

30.12 Ausgedehnte Ölspur in Hütten

27.12. VU PKW B299 Einfahrt Kaltenbrunn

22.12. Sicherheitswache

19.12. Ölspur B299


14.12. VU – PKW – B299

25.11. Wohnungsöffnung akut

08.11. Verkehrslenkung

24.09. mehrere Sturmeinsätze

23.09. mehrere Sturmeinsätze

21.09. Wohnungsöffnung akut

04.09. Insekten

04.09. Insekten

01.09. VU mehrere PKW – B299

29.07. Verkehrslenkung

29.07.Sicherheitswache

28.07. Sicherheitswache

27.07. Sicherheitswache

27.07. First Responder

21.07. Insekten

19.07. Insekten

12.07. Insekten

10.07. First Responder

30.06. Verkehrslenkung


23.06. Sicherheitswache

31.05. Verkehrslenkung

27.05. First Responder

07.05. Verkehrslenkung

03.05. Brand – Hütten

01.04. Absicherung

12.02. VU PKW B299 Höhe Kaltenbrunn

09.02. VU PKW ST 2166 Dürnast > Mantel

03.02. Absicherung Faschingszug Hütten

29.01. Rauchentwicklung im Gebäude, Person in Gefahr. St. Lorenzstraße Kaltenbrunn



Am Montag wurden wir um 17.22 Uhr zu einem Brandeinsatz gerufen, bei dem eine Person in Gefahr war. Vor Ort eingetroffen, wurden wir von der Polizei informiert, dass keine Personen aber ein großer Hund in der verschlossenen Wohnung sei. Wir öffneten mittels Türöffnungssatz ein Fenster. Zuerst wurde der völlig verängstigte Hund durch uns aus dem verrauchten Gebäude gebracht und betreut. Die Brandursache konnte schnell festgestellt werden. Der Brandleider hatte einen Topf auf dem laufenden Herd vergessen. Die Nachbarn wurden dank der aktiven Rauchmelder auf das Problem aufmerksam und setzten einen Notruf ab. Vor Ort waren die US Lagerfeuerwehr, KBM Wölfl, KBI Schwarz, ein RTW und NEF aus Eschenbach sowie Polizei und MP. Die zusätzlich alarmierten Wehren aus Freihung, Mantel, Hirschau und Thansüß konnten während der Anfahrt den Einsatz abbrechen.



20.01. Türöffnung Akut in Hütten